Mittwoch, 12. Mai 2010

Pizza mit Käserand

Zutaten:
für den Teig:
250 g Mehl
5 g Salz
5 g Olivenöl
4 g Zucker
1 P. Trockenhefe
150 ml Wasser
1 Eiweiß

Zubereitung:
Zutaten zu einem weichen Hefeteig verarbeiten und alles 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
Dann den Teig ausrollen und in die Pizzaform legen, (man sollte etwas Rand lassen also etwas größer ausrollen, als die Form ist, für den Käse im Rand.)
Nun Gouda reiben und auf den Teig am Rand der Form verteilen. Mit dem überstehenden Rand verschließen,gut andrücken und nochmal ca ne halbe Stunde gehen lassen. Backofen vorheizen. Die Pizzasoße auf den Teig verteilen (nehme einfach nur Ketchup) und den Backofen schieben bei 180 C° bis die Soße anfängt Blasen zu bilden(der Teig sollte nicht zu braun werden aber ein bisschen Farbe haben. Dann den Teig rausholen nochmal etwas von der Pizzasoße draufgeben und nach belieben belegen. Und ganz wichtig, nicht das Oregano vergessen ;) In den Backofen geben und backen bis der Rand schön braun und der Käse verlaufen ist!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen