Freitag, 4. Dezember 2009

Süße Grießschnitte


Zutaten:


6 Eier

250 ml Sonnenblumenöl

250 g Joghurt

250 g Weizengrieß (fein)

250 g Mehl

250 g Zucker

1 P. Backpulver


Zutaten für Zuckerwasser:


1 Glas Wasser

1 Glas Zucker


Zubereitung:


Die Eier, Zucker und das Öl mischen. Grieß, Joghurt, Mehl, Backpulver und eine Prise Salz unterrühren. Auf ein gefettetes Backblech geben, glattstreichen und in den vorgeheizten Backofen bei 180°C backen, bis alles karamelfarbig ist( mit einem Zahnstocher den Test machen, ob er Kuchen auch durch ist). In der Zwischenzeit den Zucker im Wasser bei mittlerer Hitze auflösen. Grießschnitte aus dem Backofen holen und direkt das Zucker-Wasser draufgießen und aufsaugen lassen (Zucker-Wasser nach und nach dazugeben, damit der Kuchen nicht ertrinkt) Zu Rauten oder Rechtecken schneiden und mit Pistazienkernen oder gemahlenden Mandeln/Haselnüssen verziehren.




1 Kommentar:

  1. As salamu alaikum schwester, mashaallah schoenes Rezept. Kann man das auch nur mit 3 eiern machen??

    AntwortenLöschen