Freitag, 30. April 2010

Vanillekipferl

Zutaten:

250 g Mehl
1 Msp. Backpulver
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eigelb
200 g Magarine oder weiche Butter
125 g abgezogene, gemahlene Mandeln

Zum Wenden:
50 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben. Dann die restlichen Zutaten für den Teig dazugeben und alles mit einem Knethacken erst auf niedriger Stufe und dann auf höchster Stufe durchkneten.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal durchkneten und in einer Frischhaltefolie eine zeitlang kalt stellen (ca.1 stunde)
Nun aus dem Teig kleine Hörnchen formen und diese auf ein Backblech mit Backpapier legen. Den Ofen auf ca. 180C° vorheizen. Die Kipferl in den Backofen schieben und etwa 10 Min backen.
In der Zwischenzeit Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen.
Wenn die Kipferl fertig sind aus dem Backofen nehmen und direkt den Puderzucker/Vanillezucker mit einem Sieb gleichmäßig drübersieben. Abkühlen lassen und in einer Dose verpacken.
PS: Man sollte keine selbst abgezogenen und selbst gemahlenen Mandeln verwenden, da diese einen höheren Fettgehalt haben als die gekauften ;)
Viel Spass beim Naschen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen