Montag, 26. Juli 2010

Matlou (algerisches Fladenbrot)

Zutaten:
250 g Mehl
15 g frische Hefe oder 4 g Trockenhefe
1/2 TL Salz (gestrichen)
2 EL Öl
Wasser

Zubereitung:
Hefe in ca. 50 ml lauwarmen Wasser auflösen und ca. 10 Min. gehen lassen. Mehl und Salz mischen.
Öl, Hefemischung und nach und nach Wasser langsam dazu geben bis ein glatter, geschmeidiger Teig entsteht und nicht mehr klebt. Eine Kugel darauß formen und 15 Min an einem warmen Ort gehen lassen. Dann den Teig in ca 4 Kugel teilen und mit der Hand platt drücken oder mit dem Nudelholz bis sie eine Dicke von 1 cm haben. Abdecken und nochmal 30 Min. gehen lassen. Dann langsam in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten. Dann nach Belieben mit Hühnchen oder Salat füllen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen