Samstag, 8. Januar 2011

Frühstücks-Eierkuchen

Zutaten:
1 Glas Mehl
1 Glas Milch
2 Eier
1 P. Vanillezucker
etwas neutrales Öl

Zubereitung:
Alle Zuaten mischen(außer dem Öl), am besten das Mehl sieben, dann vermeidet man Klümpchen, und dann kellenweise in eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl anbraten. Dann mit Zucker oder Schoki füllen, aufrollen und genießen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen