Donnerstag, 17. Juni 2010

Quark-Tasche

Zutaten:
250 g Quark
250 g Butter
1 Pr. Salz
250 g Mehl
2 TL Backpulver
500 ml Milch
1 P. Vanillepuddingpulver
4 EL Zucker
ca 300 g Pfirsich (aus der Dose)
Zubereitung:
Quark, Butter, Salz, Mehl, Backpulver glatt verkneten. In Frischhaltefolie ca 3 Stunden kalt stellen.
Teig dünn ausrollen und in 12x20 cm große Rechtecke schneiden. 6 EL Milch mit dem Puddingpulver verrühren und die übrige Milch und den Zucker aufkochen lassen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, aufkochen und etwas abkühlen lassen. Pfirsiche klein schneiden und mit dem Pudding auf die Rechtecke geben( möglichst nur auf eine Seite, da man mit der anderen Hälfte die Tasche zuklappt). Ofen auf 190 C° vorheizen. Eiweiß verquirlen und die Teigränder damit bestreichen. Teig über der Füllung zusammenklappen und die Ränder gut andrücken. Auf das Backblech legen und zweimal diagonal einschneiden. Dann für ca 20 Min. backen und nach dem sie abgekühlt sind mit Puderzucker bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen